Otti

Geburtsdatum: 01.01.2019

Wir fanden Otti während des Besuchs eines örtlichen Tierheimes.

Er war in der Ecke eines dunklen Raums versteckt, depressiv, blind, fast taub und einsam. Niemand achtete auf diesen armen Hund und er wartete wahrscheinlich nur auf sein Ende dort.  Unser Teammitglied Dagmar hat Ihn in Pflege genommen, er wurde wieder glücklicher Hund, natürlich nicht sehr lebhaft wegen seiner Behinderungen. Otti ist ein sehr ruhig und guter Hund. Er braucht nur einen sicheren Garten, ein Haus, in dem er ohne Gefahr umziehen kann, und eine Familie, die ihn lieben und sich um ihn sorgen wird.

Ein Leben das er nie hatte, jetzt hat er sein 2. Chance bekommen und wir hoffen auf eine Familie.

Er ist Labrador Mix und er liebt alle und alles, aber keine Katzen. Er sieht sie vielleicht nicht, aber er riecht sie und er jagt sie gern (etwas Spass muss ja auch sein)…. Also am liebsten zu Hause ohne Katzen. Wir hoffen das Otti bald seine Familie findet und noch viele Jahre glücklich und geliebt leben wird.