ANGIE

Geburtsdatum 01.01.2016

Sterilisiert

Angie hatte in ihrem Leben kein großes Glück. Als Welpe kam sie zu der Familie, die sie an einen eingezäunten, schlammigen Ort brachte und dort ihr ganzes Leben verbrachte … ganz alleine. Ohne Gesellschaft von Menschen oder Hunden. Das Essen wurde über den Zaun geworfen und ihr Trinkwasser war ein Schlammloch. Trotzdem liebt Angie Menschen, Kinder und Hunde. Sie ist eine größerer Hund, sie wiegt ungefähr 30 kg. Sie braucht Liebe und Fürsorge. Wird sie ihre Familie finden? .. von der sie schon immer Träum???